Erich Stadler, Akzepta Group

Pressekonferenz München

Bei einer Pressekonferenz in München am 19.9.2012 wurde der Presse die Initiative „Leitbetrieb Deutschland“ vorgestellt.

Der Initiator dieser Initiative, Erich Stadler, Gründer und Inhaber der Akzepta Group, hob besonders die Kundenorientierung als wichtigsten Wachstumstreiber Europas hervor. Erich Stadler begründete die Idee zur Service-Initiative „Leitbetrieb Deutschland“ auf der 25jährigen Erfolgsgeschichte der Akzepta.

Der Erfolg seines Unternehmens basiert unter anderem auf dem erhöhten Maß an Servicequalität und Kundenorientierung. Wie es um den Service und die Servicequalität in Deutschland bestellt ist und welche Mittel zur Stärkung dieser Faktoren angewendet werden müssen, waren die Kernpunkte der Aussagen von Vinzenz Baldus, ServiceCoach und Gründer der ServiceSchule.

Dass sich gerade ein österreichisches Unternehmen dieser Thematik annimmt und mit „Leitbetrieb Deutschland“ ein neues Servicebewusstsein in der Wirtschaft schaffen will, freute den österreichischen Wirtschaftskonsul Dr. Michael A. W. Scherz.

Video „Schaufenster“ 8.10.2012 in München – Pressekonferenz Leitbetriebe